Beratung, Planung, Unterstützung

Sie wollen in Ihrer Einrichtung ein eigenes Simulationszentrum aufbauen und etablieren?

Bei der Entwicklung eines eigenen Simulationsprojektes kommen viele Fragen auf.

  • Welche Räumlichkeiten werden benötigt und wie sieht eine ideale Simulationslernumgebung aus?
  • Welche Kurse sollen für welche Teilnehmer angeboten werden?
  • Welche technische Ausstattung muss angeschafft werden?
  • Welche und wie viele interne Simulationsexperten müssen ausgebildet werden?

Seit über 10 Jahren hat das tüpass Erfahrung im Aufbau von Simulationslernumgebungen in verschiedenen medizinischen Bereichen und war bei der Etablierung einiger Zentren beteiligt. Das tüpass berät Sie gerne bei der Planung der kompletten Simulationsinfrastruktur, der Räumlichkeiten und der technischen Ausstattung. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Simulationstrainings und Einbettung in Ihr Ausbildungskonzept sowie bei der Auswahl und der Ausbildung Ihrer Simulationstrainer. Auch für die Weiterentwicklung Ihres bestehenden Simulationszentrums und Ihrer Simulationstrainer stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

„Ein fleißiges Mühlrad friert nicht ein.“
(japanisches Sprichwort)